Tante Edith - Gemütliches Lunch in der Oststadt

Ein kleiner aber feiner Lunch-Ort ist das Tante Edith in der Karlsruher Oststadt. Mitarbeiter umliegender Firmen treibt es hier zur Mittagszeit gerne mal vorbei. Und auch aus dem naheliegenden Schlachthof ist die Destination gut zu erreichen und treibt daher die Start-up-Szene aus dem Perfekt Futur oder FUX gerne mal vorbei.




Kleine Auswahl - reichhaltig und frisch

Täglich gibt es in dem kleinen Laden zur Mittagszeit drei verschiedene Mittagsgerichte.

Davon immer eine vegetarischer Teller zumeist bestehend aus gemischten Salaten, Bulgur/Reis und einer warmen Teigtasche nach Wahl z. B. mit Spinat. Gemischten Salat aus dem Salatbuffet kann man auch immer ordern. Leider gibt es keine Möglichkeit sich online vorab über die Wochenkarte zu informieren, aber in der Regel sollte immer für jeden was dabei sein (und wenn nicht, gibt es in der Nähe ja auch noch andere Lunch-Möglichkeiten).


Im Sommer stehen kleinere und größere Gruppen oftmals aus dem Laden raus bis auf den Gehweg an. Das Essen bekommt man aber doch recht schnell.



Gegessen wird dann entweder am kleinen Stehtisch drinnen oder im Sommer an den Tischen und Bänken auf dem Gehweg rund um das Café - wahlweise in der Sonne oder im Schatten.

Neben dem Mittagstisch gibt es auch eine kleine Auswahl an Getränken und Kaffee.

Die Speisen sind immer reichlich und lecker und dazu noch sehr günstig.

Ein Mittagessen bekommt man hier für unter 5 €.


Hier wird mit geholfen

Bestellt und gezahlt wird übrigens drinnen und  nach dem Essen bringt man seinen Teller auch wieder rein. 



Ein schnelles und dennoch entspanntes Lunch in “Wohnzimmeratmosphäre” bei Tante Edith ist daher eine absolute Empfehlung, wenn ihr in der Nähe arbeitet.


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 9:30 - 14:30 Uhr

Website: gibt es keine, einfach vorbei schauen!


#karlsruhecity #karlsruhelunch #lunchtime #karlsruheoststadt

© 2019 by Karlsruhe City Blog. Proudly created with Wix.com