KA City Blog goes Ubstadt-Weiher - Seasalt Living Café & Store


Es ist soweit: heute schreibe ich endlich über den Ort, zu dem ihr mir wahrscheinlich die meisten Fragen gestellt habt: das Seasalt Café in Ubstadt-Weiher! Freut euch auf einen kleinen Einblick in dieses Paradies und plant auf jeden Fall bald einen Besuch dort ein!


Hier werden Concept Store und Boho Style Café vereint. Und somit lohnt sich die kleine Anreise aus Karlsruhe (ca. 30 Minuten Autofahrt) nun allemal! Parkplätze gibt es übrigens auch ausreichend am Straßenrand oder auf einem kleinen Parkplatz direkt ums Eck.


Die Location

Seit Frühjahr gibt es die vegetarisch und veganen Leckereien bereits to go. Corona bedingt etwas später als geplant öffnete das Café dann endlich Mitte August. Und es ist wahrlich ein Paradies für alle Baliliebhaber wie mich. Auf stylischen Stühlen, Sesseln und Sofas mit gemütlichen mit Kissen, Sisal und Bast-Teppichen ob am Boden oder an den Wänden sitzt man zwischen zahlreichen Großen und kleinen Pflanzen, auffallenden Hängelampen und Boho Deko wie im Urlaub.

Das Konzept ist durch und durch stimmig und lässt so manches Interiorliebhaber-Herz wie meines schneller schlagen. Die Farbwelt mit all den Beige-, Weiß- und Grüntönen fügt sich nur zu ausgezeichnet in den ein oder anderen Instagram Filter wie z. B. „Coco by Carmushka“ und ganz egal in welche Richtung man die Kamera hält:

Jede Ecke ist instagrammable!

Die Speisen

Ob Frühstück oder Mittagessen, im Seasalt Café kann man ausgezeichnet den ganzen Tag verbringen. Umso besser, dass es mit ausreichend Steckdosen und USB-Anschlüssen auch hervorragend als Arbeitsplatz für flexible Kreative geeignet ist. Hier gibt es also ein bisschen Digital Nomaden Lifestyle Leben mit Balivibes ganz in der Region.

Freelancer & Laptops welcome!


Frühstück


Die Frühstücksliebe wird hier mit hausgemachten Granolas (Choco Coco kann ich sehr empfehlen!) und fruchtigen Smoothie-Bowls gestillt. Wer es lieber herzhaft mag nimmt eines der reichlich belegten "Wild Breads" mit allerlei frischen und gesunden Zutaten.

Man spürt und schmeckt einfach, wie alles mit viel Liebe zum Detail zubereitet wird.

Mittagessen


Zu Mittag gibt es dann zum Beispiel Wraps und herzhafte Bowls mit beispielsweise Couscous oder Glasnudeln als Grundlagen, getoppt mit allerlei Gemüse, Guacamole, Hummus und Soßen.

Am frühen Abend wählt man beispielsweise ein Sandwich und zum Snacken nebenher gibt es auch Tortillachips, Oliven und Nüsschen.



Kaffee & Sweets


Nach dem Lunch geht man dann einfach zu Kaffee und Kuchen über. Den ausgezeichneten Kaffee, der liebevoll in Design-Tassen auf kleinen Holzbrettchen mit Keks und Zuckerstück angerichtet wird, könnt ihr übrigens wie verschiedene andere Dinge auch für Zuhause erwerben.

An Kuchen gibt es eine kleine aber mehr als feine Auswahl an Bananen-Brot, Zimtschnecken, Zitronenkuchen und Brownie - alles natürlich vegan!

Der Concept Store

Vor oder, während oder nach dem Café-Besuch schlendert man am besten durch den angrenzenden Concept Store und shoppt sich die Boho-Vibes direkt für Zuhause. Auch hier findet ihr eine breite Mischung an Interior, ob Möbelstücke, Kissen, Lampen, Geschirr und natürlich jede Menge Deko, aber natürlich auch reichlich Mode von lässig bis zu schick, Sommerkleider, kuschlige Pullis, Homewear, Schuhe, Taschen und Schmuck und darüber hinaus noch diverse nachhaltige Artikel für Bad wie besondere Seifen, Duschschwämme, Handcremes und Leckereien wie Salz und Pfeffer, Nudeln, Pesto,…

Hier findet man auch Inspiration für die ein oder andere Geschenkidee!

Öffnungszeiten aktuell:

Mo: Ruhetag

Di- Sa: 09:30-14:00 Uhr


Website: www.seasalt-living.com

Instagram: @seasalt_living


#seasaltliving #cafeliebe #conceptstore #balivibes #bohoshop #veganbowls #breakfastbowls

© 2019 by Karlsruhe City Blog. Proudly created with Wix.com