Purino - ursprünglich italienische Küche in der Weststadt


Das Purino in dem ehemaligen KDW-Gebäude nahe des Mühlburger Tors hat seinen ganz eigenen Charme. Hier erwartet euch italienische Küche vom feinsten in netterer, entspannter Atmosphäre.


Die Gerichte

Frische Salat mit hausgemachten Dressings sind der hervorragende Starter oder Begleitung zum Hauptgang. Das simple Balsamico-Dressing ist hier übrigens mein klarer Favorit!

Die saisonal wechselnde Karte hält immer wieder neue Besonderheiten bereit.

Verschiedene Pasta-Variationen bieten für jede Lust und Laune eine Option. Und auch Pizza-Addicts kommen hier auf ihre Kosten. Nudeln, Ravioli und überhaupt alle Speisen werden in der Purino-Manufaktur mit liebe selbst gemacht und das schmeckt man auch!



Wenns mal etwas "gesünder" sein soll, gibt es außer den Salaten auch noch die Superfood-Bowls mit vielen Energielieferanten. Und auch suuuuperfood-lecker!



Purino setzt sich übrigens aus PURe und BambINO zusammen. Einfachheit und Qualität plus familienfreundliches Restaurant!

Übrigens gibt es auch ganz hervorragendes Frühstück! Egal ob herzhafte Frühstücksplatte mit Wurst und Käse, Eierspeisen oder Porridge - auch hier ist für jeden Geschmack was dabei.



Die Location

Hohe Decken, Fabrik-Stil, der Geruch von Pizza, gemütliche Sitzecken - egal ob großer Tisch oder separates (Samt-) Sofa - ein Ort zum Wohlfühlen!

Im Sommer gibt es auch einige Sitzplätze vor dem Restaurant.

Zusätzlich zum Purino am Gottesauer Schloss ist das Purino zweite Purino in Karlsruhe eine Bereicherung für die Weststadt!

Öffnungszeiten:

Mo-Do 11.30 - 23.00 Uhr Fr 11.30 - 00.00 Uhr Sa 9.00 - 00.00 Uhr So 9.00 - 23.00 Uhr


Website: www.purino.de/restaurants/karlsruhe-weststadt

Instagram: @purinokarlsruhe Facebook: @purinokarlsruhewest


#karlsruhefoodguide #italienischessen #italiener #purinokarlsruhe #karlsruheweststadt #karlsruheblog #karlsruhefood #pizzapasta

© 2019 by Karlsruhe City Blog. Proudly created with Wix.com